Vernissage

Wiedereröffnung der Galerie Mensing

Mehrere Wochen war die Galerie Mensing im Untergeschoss des Quartier 206 an der Friedrichstraße wegen Umbauarbeiten geschlossen.

Am Sonnabend wurde mit einer kleinen Party die Wiedereröffnung der Räumlichkeiten gefeiert. Galerist Harry Mensing freute sich, den Gästen zu diesem Anlass das deutsche Pop-Art-Duo Guldenstern zu präsentieren. „Ihre Bilder treffen den Nerv unserer Zeit. Sie zeigen uns Personen und Orte, die uns emotional ansprechen, mit denen wir eigene Erinnerungen verbinden“, sagte Mensing.

Im Mittelpunkt der bunten Collagen des Künstler-Duos Peter Wolframm und Peter Smolka stehen berühmte Persönlichkeiten wie John F. Kennedy, Marilyn Monroe oder Audrey Hepburn sowie die US-Metropole New York.