Marzahn-Hellersdorf

Tag der offenen Tür in der Wildvogelstation

Pfleglinge sind auf Besuch eingestellt: Die Nabu-Wildvogelstation im Wuhletal, Zum Forsthaus 7, öffnet am Freitag ab 16 Uhr für Freunde, Förderer oder Paten ihre Pforten.

Leiter André Hallau: „Damit sagen wir Danke.“ Nachdem Anfang 2012 die Schließung drohte, schaue man optimistisch in die Zukunft und hoffe, dass der Senat nach 2013 auch 2014/15 wieder je 45.000 Euro bereitstelle. Etwa 30 kranke oder verletzte Vögel werden täglich betreut.