Meldungen

BerlinNews: Berliner helfen

Björn-Schulz-Stiftung: Sommerfest im Kinderhospiz Sonnenhof ++ Charlottenburg-Wilmersdorf: Kostenloser Babysitter-Führerschein ++ Korrektur: „Verlässliche Begleiter in allen Lebenslagen“

Sommerfest im Kinderhospiz Sonnenhof

Das Berliner Hospiz Sonnenhof für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene lädt Familien, Freunde, Unterstützer, Nachbarn, Berliner und Brandenburger am 25. August, zum Sommerfest ein. Kaffee und Kuchen, Grillwürste und –fleisch, kalte Getränke, leckeres Eis und mehr stehen den Gästen am Sonntagnachmittag zur Verfügung. Eine besondere Attraktion ist auch der Therapiezoo mit Eseln, Schafen, Kaninchen und Meerschweinchen. Ein Bühnenprogramm mit der Berliner Soul- und Blues-Sängerin Victorine Toko di Mfuana, dem Puppenflüsterer und Comedian Benjamin Tomkins oder Dudelsackspielern und Kinderballett unterhält die großen und kleinen Gäste. Radiomoderatorin Marion Pinkpank wird durch den Nachmittag führen. Termin: Sonntag 25. August, 14 bis 18 Uhr im Garten des Kinderhospizes Sonnenhof in der Wilhelm-Wolff-Straße 36 in 13156 Berlin. Der Eintritt ist frei.

Kostenloser Babysitter-Führerschein

Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren können sich bei „Trialog e.V.“ oder „Focus e. V.“ zum „Babysitter-Führerschein“ anmelden. Der Kurs beantwortet Fragen wie man Babys trägt, wickelt und füttert, wie man trotzige Kleinkinder bei Laune hält, welche Spiele sind in welchem Alter angemessen sind und wie man sich in Notfällen verhält. Geschult werden die Teilnehmer/-innen unter anderem in den Themen Spielpädagogik, kindliche Entwicklung, Säuglingspflege, Rechte und Pflichten eines Babysitters. Sie absolvieren ein Praktikum und nehmen an 1. Hilfe Kurs. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten alle Jugendliche das Zertifikat „Babysitter-Führerschein". Kursleiterinnen sind zwei Diplom-Sozialpädagoginnen. Der Lehrgang wird vom Jugendamt Charlottenburg-Wilmersdorf gefördert und startet am 10. September 2013 im Haus der Familie, Schillerstr.26, 10625 Berlin. Anmeldung und Infos: Tel. 0178-1882359 oder 030-585 832260

„Verlässliche Begleiter in allen Lebenslagen“

Am 27. Juli 2013 haben wir unter der Überschrift „Verlässliche Begleiter in allen Lebenslagen“ über den Verein „Biffy" berichtet, der ehrenamtlich Erwachsene als Paten für Kinder und Jugendliche vermittelt. Die Pressestelle des Vereins hat vor dem Interview nicht zutreffende Aussagen über das Patenkind Nicole und dessen Familie gemacht. Dabei handelt es sich um eine Verwechslung, die wir hier berichtigen: Die Aussage über eine chronische Erkrankung der Mutter ist nicht zutreffend, auch kennt das Patenkind Nicole seinen Vater.