Neu in Berlin

Sie bereitet Künstler und Politiker auf Auftritte vor

Dunja Wolff (50) aus Treptow hat sich im Juni 2013 mit „Kreapoolberlin“ selbstständig gemacht

Dabei stützt sie ihr Angebot auf drei Bereiche: „Als ,stage doc‘ bereite ich Künstler oder Politiker auf öffentliche Auftritte vor und helfe, das Erscheinungsbild zu optimieren“, sagt Dunja Wolff, die auf eine 30-jährige Erfahrung hinter den Kulissen von Show- und Politbühne zurückblicken kann. Des Weiteren bietet sie das Umsetzen geplanter Veranstaltungen an. Außerdem verfügt sie über eine Agentur mit einem Netzwerk von Dienstleistern aus den Bereichen Moderation, Rechtsberatung, Regie, Musik, Technik, Fotografie, Grafikdesign, Tanz und Gesang. Rund 15.000 Euro hat sie aus Ersparnissen in die Gründung investiert.

Neu in Berlin Sind Sie Existenzgründer oder kennen jemanden, der sich selbstständig gemacht hat, mailen Sie uns: neuinberlin@morgenpost.de