Meldungen

BerlinNews: Berliner helfen

Wettbewerb: Initiative für Bienen gewinnt Plakatwerbung ++ Berliner Stadtmission: Sommerfest am Hauptbahnhof ++ Stiftung Gute-Tat.de: Hilfe zur Organisation von Ehrenamtlichen

Initiative für Bienen gewinnt Plakatwerbung

Eine freundlich lächelnde Biene summt über dem Brandenburger Tor – mit diesem Plakatmotiv und der Aufforderung „Seid nett zu den Bienen… sie tun uns viel Gutes.“ gewinnt die Initiative „Berlin summt!“ den neuen Plakatwettbewerb „Gute Tat mit Plakat“. Die Draussenwerber, das lokale Außenwerbeunternehmen der Wall AG, und das Spendenportal berlin.betterplace.org hatten den neuen Mediapreis für soziale Projekte im Juni ins Leben gerufen. Als erster Gewinner im alle zwei Monate ausgelobten Wettbewerb erhält die Berliner Initiative zum Schutz der Bienen eine kostenfreie Plakatkampagne. Der nächste Einsendetermin für kreative Plakatentwürfe ist der 2. September 2013. Weitere Informationen unter www.berlin.betterplace.org und www.draussenwerber.de

Sommerfest am Hauptbahnhof

Die Berliner Stadtmission lädt am 25. August ein zu ihrem großen Sommerfest in die Lehrter Str. 68, das um 11 Uhr mit einem zentralen Open-Air-Gottesdienst beginnt. Unter dem Motto „Wir suchen das Beste, für Sie, mit Ihnen!“ gibt es den Kältebus zu entdecken, Action für die Kleinen und Abenteuer für alle, zum Beispiel Ponyreiten, Kletterturm oder kostenloses Fahrrad-Codieren durch die Polizei. Mit dabei sind auch die Berliner Feuerwehr, die Handwerkskammer Berlin, die Deutsche Bahn und S-Bahn, die Berliner Wasserbetriebe und das Bundes-Polizeiorchester. Ein Flohmarkt bietet Schnäppchen für Käufer von Raritäten, es gibt eine Verlosung für den guten Zweck, eine große Schatzsuche und eine Modenschau.

Hilfe zur Organisation von Ehrenamtlichen

Mit dem Verwaltungstool „Ehrenamtsmanager“, das die Stiftung Gute-Tat.de gemeinnützigen Organisationen für das Freiwilligenmanagement zur Verfügung stellt, können Organisationen konkrete Engagementmöglichkeiten direkt auf ihrer eigenen Homepage veröffentlichen. Der von der Stiftung Gute-Tat.de entwickelte Ehrenamtsmanager ermöglicht den für die Gewinnung von Freiwilligen zuständigen Mitarbeitern eine eigenständige und komfortable Steuerung und Verwaltung der Einsatzmöglichkeiten. Diese Einsatzmöglichkeiten können mit dem Ehrenamtsmanager auf der eigenen Homepage veröffentlicht werden – ohne Kenntnisse in Webprogrammierung. Um den „Ehrenamtsmanager“ kennenzulernen, bietet die Stiftung Gute-Tat.de jeden Donnerstag Präsentationstermine an. Weitere Informationen unter www.ehrenamtsmanager.gute-tat.de