Das Beste am Sonnabend

Sommerkonzert: „Viva la musica“ in den Gärten der Welt

19:30 Der stilechte Renaissancegarten „Giardino della Bobolina“ ist die romantische Kulisse für eine klangvolle Sommernacht in den Gärten der Welt. Frank Flade, Leiter des Konzertchores der Deutschen Staatsoper Berlin, die Leipziger Kammerphilharmonie, die Rostocker Singakademie und Solisten entführen Besucher in die Opernwelt Verdis. Ein Höhenfeuerwerk krönt den Abend „Viva la musica“.

Gärten der Welt Eisenacher Str. 99, Marzahn, Tel. 700 90 66 99, gruen-berlin.de, Karten kosten 26 bis 30 Euro, die Veranstaltung dauert bis 22 Uhr