Diebstahl

Diebe stehlen altes S-Bahn-Logo am Bahnhof Ostkreuz

Es sah eher schlicht aus und befand sich zudem in einem wenig repräsentativen Zustand.

: Dennoch wurde das S-Bahn-Logo an einer alten Bahnbrücke am Bahnhof Ostkreuz von Unbekannten gestohlen, wie die Bundespolizei jetzt mitteilte. Nach Angaben eines Zeugen sollen bereits am frühen Dienstagmorgen drei schwarz gekleidete, vermummte Personen das immerhin 45 Kilogramm schwere Zeichen mit dem weißen S auf grünem Grund am ehemaligen Bahnsteig an der Sonntagstraße abmontiert und abtransportiert haben. Seither gibt es Spekulationen, ob Eisenbahn-Liebhaber das runde, einst mit Leuchtstoffröhren illuminierte Logo mit einem Durchmesser von 80 Zentimetern entwendet haben könnten. Den Sachwert des Logos gibt die Polizei zwar nur mit 2200 Euro an. Doch der ideelle Wert des historischen Zeichens sei für Liebhaber viel höher, heißt es. Die Bundespolizei ermittelt nun gegen Unbekannt. „Bisher leider ohne Erfolg“, so Sprecher Torsten Peters. Hinweise nimmt die Bundespolizeiinspektion Berlin-Ostbahnhof unter Tel. 29 77 90 oder unter der kostenlosen Servicenummer 0800-6888000 entgegen.