Info

Zur Person: Sandra Scheeres

Ausbildung 1991 erhielt Sandra Scheeres den Abschluss der Kollegschule mit Abitur und Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieherin in Düsseldorf. 1999 machte sie den Abschluss als Diplompädagogin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Von 1995 bis 2000 arbeitete Scheeres zudem als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Büroleiterin des Bundestagsabgeordneten und stellvertretenden Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion, Michael Müller.

Tätigkeit Sandra Scheeres ist seit 2006 Mitglied des Abgeordnetenhauses Berlin. Von 2006 bis 2011 war sie Jugend- und familienpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus. 2011 gewann Scheeres erneut das Direktmandat des Wahlkreises Pankow-Süd/Heinersdorf, Wahlbezirk 5. Seit 2011 ist sie Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft im Senat von Berlin.

Familie Sandra Scheeres wurde am 15. Februar 1970 in Düsseldorf geboren. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder. Mit ihrer Familie lebt sie in Pankow.