Willkommen

Neugeborene in Berlin

Leon Noack ist der Sohn von Juliane Noack (26, Drogistin) und Axel Herrmann (29, Wertpapierhändler) aus Wilmersdorf.

Leon Noack wurde im St.-Gertrauden-Krankenhaus im selben Ortsteil geboren. Als er am 20. Juli um 16.49 Uhr zur Welt kam, wog er 3030 Gramm und war 49 Zentimeter groß. Der kleine Leon „wollte schon früher zu uns“, sagen die Eltern. Er wurde mit einem Kaiserschnitt entbunden. Die Krankenschwestern schwärmten, er ähnele dem Vater.