Polizei

57 Jahre alte Frau aus Kladow wird seit Tagen vermisst

Mit einem Foto sucht die Polizei nach der 57 Jahre alten Silvia Beate Fink aus Kladow.

Sie wird seit vergangenem Sonntag vermisst. Da es Anzeichen gibt, dass sie sich das Leben nehmen könnte, werden Zeugen dringend gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Nach bisherigen Erkenntnissen verließ die 57-Jährige am Sonntag gegen 15 Uhr die eheliche Wohnung in Kladow. Sie nahm ihr schwarzes Fahrrad der Marke Centurion mit, an das sie eine Gepäcktasche der Marke Ortlieb hängte. Darin befanden sich eine Strandmatte und Handtücher.

Personalpapiere, Geld oder ein Handy nahm sie nach Angaben der Polizei nicht mit. Wohin Silvia Beate Fink dann fuhr, ist Gegenstand der Ermittlungen der Polizei. Seit sie die Wohnung verließ, gibt es kein Lebenszeichen von ihr. Eine Suche im nahe gelegenen Waldgebiet am Dienstagnachmittag verlief ohne Erfolg. An dem Einsatz waren auch Spürhunde beteiligt.

Die Vermisste ist 1,65 Meter groß und sehr schlank. Sie hat blonde Haare und trug am vergangenen Sonntag ein langes Sommerkleid. Die Polizei fragt: Wer hat Silvia Beate Fink seit Sonntagnachmittag gesehen oder ihr Fahrrad gefunden? Wer kann sonstige Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen? Hinweise bitte an die Kriminalpolizei der Direktion 2 unter den Rufnummern 4664 - 272 517 oder -546 sowie außerhalb der Dienstzeit unter der Telefonnummer 4664 - 271 010. Aber auch jede andere Polizeidienststelle nimmt Hinweise entgegen.