Berliner helfen

Benefizkonzert mit den „Gospel-Kids“ in Lichterfelde

Zugunsten von notleidenden Kindern in der dritten Welt findet am heutigen Sonnabend, 15. Juni um 15 Uhr auf dem Gartengelände des Kinderhaus Athene in Lichterfelde ein Chorkonzert und ein Basar statt.

Es singen der Gospelchor „Voice for Children“, der Kinder-Gospelchor „Gospel-Kids“ und die Sopranistin Reut Barak aus Israel. Der Konzert-Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten. Veranstaltet wird das Konzert von dem Verein „Musik für Kinder in Not“. Der vom Leiter des Gospelchors, Matthias Schubert, im März diesen Jahres gegründete Verein will mit anderen gemeinnützigen Vereinen und Organisationen zusammenarbeiten, die vor Ort mit Not leidenden Kindern arbeiten und diese finanziell unterstützen. Die Spenden sollen die Not von Kinder in der dritten Welt lindern. Die Einnahmen durch den Basar und die Eintritts-Spenden für das Konzert werden an die Aktionsgruppe „Kinder in Not“ gehen. Weitere Infos unter www.kinder-in-not.de.

Musik für Kinder in Not, Gospel-Konzert am 15. Juni um 15 Uhr, Spendenbasar ab 13 Uhr im Garten des Kinderhauses Athene in Lichterfelde, Curtiusstrasse 39, 12205 Berlin.