Neukölln

Fest an der Mühle

Zehntausend Besucher tummelten sich am Wochenende auf dem 6.Britzer Mühlenfest.

Neben Kamel- und Ponyreiten, Hüpfburg und Ritterspielen für die kleinen Besucher gab es rund um die historische Mühle frisch gebackenes Brot und Kuchen, Fleisch vom Grill und Erdbeerbowle für die Erwachsenen. Was sich im Inneren der voll funktionsfähigen Holländer-Mühle verbirgt und wie Korn gemahlen wird, konnte unter fachkundiger Führung des Britzer Müllervereins erkundet werden. Der Erlös des Festes, das mit Musik und Tanz am Sonntagabend endete, geht an die Vereine „Kinder in Gefahr“ und „Berliner helfen“.