Info

Kurse in ganz Deutschland

„Women’s Night“ Immer mehr Baumärkte veranstalten Handwerkskurse speziell für Frauen. Vor zehn Jahren hat Bauhaus angefangen, Workshops für Frauen anzubieten. Wegen des großen Zulaufs fand Ende 2007 die erste „Women’s Night“ statt. Seitdem sind deutschlandweit mehr als 20.000 Frauen zu dieser Veranstaltungsreihe gekommen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Themen Bei jeder „Women’s Night“ werden verschiedene Techniken angeboten. Besonders beliebt sind die „harten“ Themen wie Bohren, Sägen, Schleifen, Fliesen oder Laminat verlegen. Außerdem gibt es Angebote zu Sanitär-Installation, zu dekorativer Wandgestaltung und zu Gartenthemen.

Nächste Termine Die nächste „Women’s Night“ in Berlin ist am 22. März im Bauhaus Pankow. Anmeldung unter bauhaus.info