Berliner Verkehrsmelder

Ein Service der Berliner Morgenpost in Zusammenarbeit mit 104.6 RTL

Bus und Bahn

U-Bahn U6: Die Linie ist zwischen Friedrichstraße und Französische Straße wegen Bauarbeiten komplett unterbrochen. Fahrgäste nutzen alternativ die Buslinie 147 oder gehen den ausgeschilderten Weg von etwa 500 Metern zu Fuß. Die Unterbrechung dauert voraussichtlich noch bis November 2013

Tram M62: Aufgrund von Bauarbeiten verkehrt die Linie nur zwischen Wendenschloß und Rahnsdorfer Straße. Zwischen Rahnsdorfer Straße und S-Bahnhof Mahlsdorf ist ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 22. April an.

Bus M41: Bis zum 22. März, 4 Uhr wird die Buslinie wegen Bauarbeiten der Wasserbetriebe in Kreuzberg umgeleitet. Die Busse fahren in Richtung Sonnenallee von der Stresemannstraße kommend über Hedemannstraße zur Wilhelmstraße. Die Haltestelle vor dem Willy-Brandt-Haus wird nicht bedient. Dafür hält der Bus an der Hedemannstraße 4 .

Staustellen

Tiergarten: Ab 18 Uhr startet die 32. Lange Nacht der Museen. Besucher sollten mit Bussen und Bahnen anreisen und zwischen den Veranstaltungsorten den Shuttle-Bus-Service nutzen. Die zentrale Haltestelle der Shuttle-Busse befindet sich am Kulturforum am Potsdamer Platz in Tiergarten.

Friedrichshain: Ab etwa 18 Uhr ist aufgrund einer Veranstaltung in der O2-World, die um 20 Uhr beginnt, mit erhöhtem Verkehrsaufkommen im Bereich der Mühlenstraße, Warschauer Straße und Stralauer Allee zu rechnen.

Mitte: Eine Demonstration beginnt gegen 13 Uhr auf der Spandauer Straße. Der Zug führt über Karl-Liebknecht-Straße, Unter den Linden, Wilhelmstraße, Dorotheenstraße und Scheidemannstraße zur Heinrich-von-Gagern-Straße. In diesen Straßen wird es bis gegen 17 Uhr zu Behinderungen im Verkehr kommen.

Kreuzberg: Eine weitere Demonstration beginnt um 14 Uhr am Kottbusser Tor. Der Zug führt über die Adalbertstraße, Oranienstraße bis zur Alten Jakobstraße.

Prenzlauer Berg: Aufgrund einer Musikveranstaltung in der Max-Schmeling-Halle kann es im Bereich Schönhauser Allee, Gaudystraße und Eberswalder Straße ab 18 Uhr zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Baustelle

Spandau: Auf der Heerstraße finden an der Stößenseebrücke Sanierungsarbeiten statt. In beiden Richtungen steht für den Verkehr nur jeweils ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Bauarbeiten dauern bis Ende April 2013. Besonders während des Berufsverkehrs ist mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Schicken Sie eine SMS mit „berlin stau“ an die 32020 (max. 7 SMS/Woche, 0,29 Euro/SMS).

Der beste Verkehrs- und Blitzerreport der Stadt, täglich ab 5 Uhr auf 104.6 RTL Berlins Hitradio. Mit Berlins einzigem Verkehrsflieger und Navi Plus – dem interaktiven Stauwarn-System direkt auf Ihr Handy. Mehr Infos unter www.104.6rtl.com