Das Beste am Dienstag

Ausstellung: „Kinderkreuzzug“ im Hamburger Bahnhof

10:00: In handwerklich aufwendigen Verfahren verdichtet Martin Honert Erinnerungen an Spiele, Lektüren und Szenen seiner Kindheit zu einzelnen eindrücklichen Bildern. Die Nationalgalerie würdigt den Künstler mit der umfassenden Einzelausstellung „Kinderkreuzzug“ in der Haupthalle des Hamburger Bahnhofes. Eine biografische Inszenierung, die gleichzeitig die frühen Jahre der Bundesrepublik wieder ins Bewusstsein holt.

Hamburger Bahnhof Invalidenstr. 50, Mitte, Tel. 39 78 34 11, Karten 12 Euro