Mitte

Adieu, Palastwiese!

Drei Jahre lang konnten Berliner und ihre Besucher den Rasen an der Karl-Liebknecht-Straße, direkt gegenüber von Dom und Lustgarten, zum Spazieren, Spielen und Entspannen nutzen.

- Am Montag sind Bauarbeiter mit schwerem Gerät angerückt, um die sogenannte Palastwiese abzuräumen. Stege, Bänke und Rasen müssen weichen, weil die Bauarbeiten für das Humboldtforum beginnen. Bereits im Mai soll der Grundstein gelegt werden.