So feiern Berlins Prominente

Stille Nacht bei den jungen Wilden

Zum ersten Mal einen eigenen Weihnachtsbaum kaufen oder doch lieber noch einmal zu den Eltern fahren? Diese Frage treibt in diesem Jahr auch den deutschen Promi-Nachwuchs um. "The Voice of Germany"-Gewinnerin Ivy Quainoo findet: "Weihnachten bedeutet für mich, mit der Familie zusammen zu sitzen, sich zu unterhalten und zusammen zu essen." Schauspielerin Anna Maria Mühe und ihr Partner, der Regisseur Timon Modersohn, genießen die Feiertage hingegen zum ersten Mal in trauter Dreisamkeit. Die beiden sind seit November 2012 Eltern eines Sohnes. Noch einen Schritt weiter gehen Christian Ulmen und Collien Ulmen-Fernandes. Die jungen Eltern feiern in diesem Jahr ihre Premiere als Gastgeber am Weihnachtsabend. "Das stürzt meine Mutter in eine tiefe Krise. Sie ruft ständig an und meint: Dein Vater macht sich große Sorgen, ob auch alles klappt. Sie haben beide Angst, dass ich es total verbocke", verrät die Schauspielerin. Ihre neue Rolle nimmt die 31-Jährige deshalb nicht auf die leichte Schulter. Schließlich gibt es einen kleinen Wirbelwind im Hause Ulmen-Fernandes. "Als Gastgeberin muss ich auf alles achten und gleichzeitig dafür sorgen, dass das Kind keine Turnübungen am Weihnachtsbaum macht."