Meldungen

BerlinNews III

Engagement: Berliner Stiftungstag im Roten Rathaus ++ Inklusion: Neuer Ratgeber für Menschen mit Behinderung ++ Benefiz-Aktion: Trödelfieber im Deutschen Herzzentrum

Berliner Stiftungstag im Roten Rathaus

Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit, und die Beauftragte des Senats für das Bürgerschaftliche Engagement, Staatssekretärin Hella Dunger-Löper, laden zum 5. Berliner Stiftungstag am 16. November 2012 ein. Mehr als 70 Aussteller präsentieren in diesem Jahr das breite Spektrum von Berliner Stiftungen. Besucher können sich bei Vertretern von Senat, dem Bundesverband Deutscher Stiftungen, dem Stiftungsnetzwerk Berlin und den Stiftungen informieren. In Fachvorträgen werden unter anderem Fragen zur Stiftungsgründung, der Kommunikation und zum Steuerrecht diskutiert. Termin: 16. November von 11 - 18 Uhr im Roten Rathaus. Der Eintritt ist frei.

Neuer Ratgeber für Menschen mit Behinderung

Etwa zehn Prozent der Berliner müssen mit einer schweren Behinderung leben. In seiner aktuellen Ausgabe bietet der Ratgeber für Menschen mit Behinderungen umfassende Informationen zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, über das Schwerbehindertenrecht und das Anerkennungsverfahren für den Schwerbehindertenstatus sowie die damit verbundenen Nachteilsausgleiche. Der Ratgeber für Menschen mit Behinderung 2012/13 der apercu Verlagsgesellschaft ist erhältlich gegen eine Schutzgebühr von 0,60 Euro beim Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin/Versorgungsamt, Sächsische Straße 28, 10707 Berlin.

E-Mail infoservice@lageso.berlin.de, Servicetelefon Tel. 030-90229-6464

Trödelfieber im Deutschen Herzzentrum

Am 24. November wartet im "Weißen Saal" des Deutschen Herzzentrums wieder Antiquarisches, Schönes und Seltenes auf einen neuen Besitzer. Bücher, Porzellan, Spielzeug und vieles mehr wird an zahlreichen Ständen geboten. Der Erlös geht an die Gesellschaft der Freunde des DHZB e.V. und hilft, zahlreiche Förderprojekte wie die Finanzierung lebensrettender Herzoperationen mittelloser Kinder aus aller Welt zu unterstützen. Termin: 24.11.2012, 13 bis 18 Uhr im "Weißen Saal" des Deutschen Herzzentrums Berlin, Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin Infos unter Tel. (030) 45 93 20 02