Meldungen

BerlinNews I

Schöneberg: 300.000 Besucher bei lesbisch-schwulem Stadtfest

300.000 Besucher bei lesbisch-schwulem Stadtfest

Eine Woche vor dem Christopher-Street-Day haben Schwule und Lesben ihr traditionelles Stadtfest gefeiert. Nach Angaben der Veranstalter lockte es rund 300.000 Besucher an. Unter dem Motto "Gleiche Rechte für Ungleiche" präsentierten sich am Wochenende in Schöneberg 100 Vereine, Verbände und Parteien. In seinem Grußwort beklagte der Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD), dass "trotz aller Fortschritte in Sachen Gleichstellung und gesellschaftlicher Respektierung wir bis heute nicht am Ziel unserer Wünsche angekommen" sind.