Willkommen

Helena Konstantina Schulze

Glücklich lächelt Rita Schulze (42), Redakteurin der Berliner Morgenpost, aus Friedrichshain in die Kamera. Auf dem Arm hält sie ihre erstgeborene Tochter.

Am 19. März um 11.55 Uhr kam die Kleine im Sana-Klinikum in Lichtenberg zur Welt - fünf Tage nach dem errechneten Geburtstermin. "Es war eine sehr strapaziöse und lange Geburt", sagt die Mutter. Mit 55 Zentimetern und 3260 Gramm Gewicht ist Helena jedoch kerngesund. "Sie schläft gerne und viel." Vater Joannis Stergiopoulos ist selbstständig und kommt aus Griechenland.