BerlinNews

Wissenschaft: TU Berlin eröffnet Außenstelle am Roten Meer

| Lesedauer: 2 Minuten

Wissenschaft

TU Berlin eröffnet Außenstelle am Roten Meer

Die Technische Universität Berlin bietet in El Gouna in Ägypten ab Oktober drei Studiengänge an: "Energy Engineering", "Water Engineering" und "Urban Development". Sie eröffne als erste deutsche Hochschule im Ausland einen Campus, der allen Qualitätskriterien der Bundesrepublik entspreche, so die TU.

Gesundheit

Weniger Kinder und Jugendliche trinken sich ins Koma

Starker Alkoholkonsum - das sogenannte Komasaufen - geht unter Kindern und Jugendlichen in Berlin kontinuierlich zurück. Wurden 2009 noch 2058 Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 17 Jahren wegen einer akuten Alkoholvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert, waren es 2010 nur noch 1535. Im vergangenen Jahr sank deren Zahl auf 1299. Das geht aus einer Antwort der Gesundheitsverwaltung auf eine Parlamentarische Anfrage der SPD-Fraktion hervor.

Überfälle

Zwei Verletzte bei Raub in Spielhallen

Zwei Unbekannte haben Dienstag gegen 5 Uhr in der Blissestraße in Wilmersdorf eine Spielhalle überfallen und einen Angestellten mit Schlägen und Tritten verletzt. Die Gäste mussten sich auf den Boden legen, die Täter entkamen mit Bargeld. Am Montag war gegen 22.45 Uhr an der Kochstraße in Kreuzberg ein Casino von einem mit einer Pistole bewaffneten Mann überfallen worden. Ein Gast wollte den Täter festhalten und wurde durch Schläge mit der Waffe an Kopf und Rücken verletzt. Der Räuber entkam mit dem Geld aus der Kasse.

Bankraub

Maskierte bedrohen Angestellte mit Brechstangen

Drei Maskierte haben eine Bank in Pankow überfallen. Die Männer hebelten am Montagabend nach Geschäftsschluss den Liefereingang an der Berliner Straße auf. Zu dem Zeitpunkt brachten die Angestellten ihre Kassen in den Tresor. Die Täter bedrohten die Mitarbeiter mit Brechstangen und nahmen die Kassen mit. Eine Angestellte (46) wurde verletzt.

( dapd/pol )