Kleinkunst

Freikarten für Gourmet-Theater im Spiegelpalast

Der Abend verspricht Genuss für Augen, Ohren und Gaumen. "Love fools - eine delikate Komödie" heißt die Show im Gourmet-Theater "Palazzo" im Spiegelpalast am Humboldthafen (Invalidenstraße/Friedrich-List-Ufer in Mitte).

Der erfolgreiche Erlebnis-Gastronom Hans-Peter Wodarz präsentiert eine Mischung aus Unterhaltung und anspruchsvollster Kochkunst. Leser der Berliner Morgenpost können sich verwöhnen lassen. Das Gourmet-Theater "Palazzo" und die Morgenpost verlosen zehn Mal zwei Karten für die Show.

Für die Gaumenfreuden sorgt Berlins Zwei-Sterne-Koch Christian Lohse. Er bringt ein erlesenes Vier-Gänge-Menü auf die festlich gedeckten Tische. Zu den Vorspeisen gehören gebackene Garnele im Knuspermantel und geschmorter Lauch mit gebackenem Kalbstafelspitz. Als Zwischengang wird Filet vom Kabeljau mit geschmolzenem Spitzkohl serviert. Der Hauptgang ist gesottene und geröstete Entenkeule, Dôme von Roseval-Kartoffeln, Spreewaldsauerkraut und Vichy-Karotten. Das Dessert besteht aus Parfait von der Ivoire Schokolade mit roten Himbeeren, Schokocrisptarte mit feiner Cappuccinocreme und legierter Trinkschokolade mit andalusischer Knuspermandel.

Zwischen den Gängen wird beste Unterhaltung serviert: Komödianten, ein Drahtseilakt auf dem Einrad, Jonglage, Akrobatik - ein großes Programm, begleitet von der Palazzo-Band "Lonely Hearts" unter Scott White.

Leser der Berliner Morgenpost können Freikarten für die Gourmet-Show im Spiegelpalast gewinnen. Wir verlosen zehn Mal zwei Tickets der besten Kategorie einschließlich einer "Platin"-Getränkepauschale für die letzte Vorstellung der Saison am Sonntag, 4. März, um 18 Uhr. Wenn Sie Karten für "Palazzo" gewinnen wollen, rufen Sie am heutigen Dienstag, 21. Februar, unter Tel. 013 78/40 34 37 an und nennen Sie das Stichwort "Palazzo". Die Hotline ist den ganzen Tag über geschaltet. Ein Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet 0,50 Euro (Mondia Media; Mobilfunkgebühren viel höher).