Kriminalität

Einbrecher läuft Polizei in Wilmersdorf in die Arme

Pech für einen Wohnungseinbrecher: Ein 28-Jähriger, der zuvor der Wohnungsbesitzerin die Schlüssel gestohlen hatte, ist der Polizei mit seinem Diebesgut in die Arme gelaufen.

Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann am Sonnabendabend die Handtasche der Frau aus einem Auto in Wilmersdorf gestohlen. In der Tasche waren neben anderen Utensilien auch der Wohnungsschlüssel und der Personalausweis der Frau. Die 31-Jährige alarmierte die Polizei. Die Beamten fuhren anschließend zur Wohnung der Bestohlenen. Dort sei ihnen der Mann mit diversem Diebesgut entgegen gekommen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Er habe zwar versucht zu flüchten, sei aber nach kurzer Verfolgung von den Beamten in Wilmersdorf festgenommen worden, hieß es in der Mitteilung.