Info

Vorsicht Vollsperrung

Stadtstraßen Am 3. Dezember wird das Dach der Deutschlandhalle in Charlottenburg gesprengt. Für die Sprengungen wurde ein Sicherheitsbereich von 200 Metern festgelegt. Sollten alle Arbeiten wie geplant ablaufen, werden die Sperrungen zwischen 9.30 Uhr und 10 Uhr vorgenommen und etwa 15 bis 20 Minuten dauern. Die folgenden Straßen sind betroffen: Messedamm, Halenseestraße, Eichkampstraße, Waldschulallee, Jafféstraße und Harbigstraße.

A 115 Die Avus wird in beiden Richtungen zwischen Funkturm und Spanische Allee gesperrt. Der Avus-Parkplatz sowie die Zugänge zum S-Bahnhof Messe-Süd an der Jafféstraße werden ebenfalls gesperrt.