BerlinNews

Nahverkehr: Einschränkungen bei S-Bahn und Regionalzügen

Nahverkehr

Einschränkungen bei S-Bahn und Regionalzügen

Wegen Bauarbeiten kommt es bei der S-Bahn und im Regionalverkehr zu Einschränkungen. Noch bis Montagfrüh fahren auf der S 1 zwischen Schönholz und Hohen Neuendorf sowie Feuerbachstraße und Julius-Leber-Brücke Busse. Auch zwischen Schöneweide und Treptower Park (S 8 und S 9) sowie Schöneweide und Sonnenallee (S 46 und S 47) besteht Ersatzverkehr. Noch bis zum 14. Oktober fahren auf der RE 1 in den Morgen- und Nachmittagsstunden keine Züge zwischen Potsdam und Brandenburg (Havel). Beim RE 2 und der RB 14 verkehren bis Montagmorgen Busse statt Bahnen zwischen Berlin-Schönefeld/Königs Wusterhausen und Lübbenau/Cottbus.

Gewalt

Mann nach Messerstichen auf Ehefrau in Untersuchungshaft

Nach der Messerattacke auf eine Frau in der Kreuzberger Bergmannstraße sitzt ihr Ehemann in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft werfe ihm versuchten Totschlag vor, teilte die Polizei am Sonnabend mit. Die 40-Jährige sei mittlerweile außer Lebensgefahr. Der 47-Jährige soll am Donnerstag auf der Straße mehrfach auf seine von ihm getrennt lebende Ehefrau eingestochen haben.

Attacken

Mehrere BVG-Busse mit Steinen beworfen

Mehrere BVG-Busse sind mit Steinen beworfen worden. Durch die Attacken am Freitagabend und in der Nacht zu Sonnabend wurden laut Polizei Scheiben beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die Vorfälle ereigneten sich am Freitag in Steglitz und Spandau sowie in der Nacht in Kreuzberg. Die Täter flüchteten.

Verlosung

Vip-Karten für "Gesichter der Renaissance" zu gewinnen

Die Ausstellung "Gesichter der Renaissance" im Bode-Museum gehört zu den kulturellen Höhepunkten dieses Jahres. Berliner Morgenpost und die Staatlichen Museen zu Berlin verlosen Vip-Tickets. Wie Sie gewinnen können, lesen Sie in unserer morgigen Ausgabe.