BerlinRadar

Reinickendorf: Neue BMX-Bahn am Senftenberger Ring

Reinickendorf

Neue BMX-Bahn am Senftenberger Ring

Eine neue BMX-Bahn entsteht am Rodelhügel hinter dem Thomas-Mann-Gymnasium am Senftenberger Ring. Jugendliche Biker können die Anlage am heutigen Sonnabend von zehn Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit mitgestalten. Abfahrtsrouten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden für fortgeschrittene Fahrer und BMX-Anfänger sollen eingebaut werden. Die bisherige BMX-Fläche am Senftenberger Ring musste dem Erweiterungsbau der Chamisso-Grundschule weichen. rg

Start für traditionelle Cross-Läufe des Ruder-Clubs

Der Ruder-Club Tegel veranstaltet am Sonntag im Tegeler Forst seine traditionellen Cross-Läufe für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Start und Ziel ist ab neun Uhr am Schwarzen Weg. Der Hauptlauf über zehn Kilometer beginnt um 10.20 Uhr. Anmeldungen sind für alle Läufe noch bis zu 30 Minuten vor dem Start möglich. rg

Steglitz-Zehlendorf

Kunst- und Sammlermarkt im Museum Steglitz

Das Steglitz-Museum an der Drakestraße 64A lädt an diesem Wochenende zu einem Kunst- und Sammlermarkt ein. Am heutigen Sonnabend können Besucher von 14 bis 19 Uhr Kunsthandwerk und Sammlergut betrachten und kaufen. Am Sonntag ist der Markt von 11 bis 18 Uhr geöffnet. An diesem Tag sind auch Geschichten rund um die Weihnachtskrippe von Karl-Heinz Barthelmeus zu hören. Dazu singt ein Chor. Der Eintritt ist frei. kla

Charlottenburg-WilmersdorfLichtfiguren am Kudamm und Tauentzien

Die Weihnachtsbeleuchtung auf dem Kurfürstendamm und der Tauentzienstraße wird am Dienstag, 22. November, 18 Uhr, offiziell eingeschaltet. Mit dabei ist neben dem Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit auch der Vorstandsvorsitzende der Wall AG, Daniel Wall. Das Unternehmen sponsert zum achten Mal die Beleuchtung mit riesigen Lichtfiguren und illuminierten Bäumen in der City-West. kla

Mitte

27 Autos wegen Falschparkens umgesetzt

Im September haben die 36 Mitarbeiter des Ordnungsdienstes 3750 Verkehrsordnungswidrigkeiten festgestellt. Im Fokus der Kontrollen standen die Schwerbehindertenparkplätze und das Parken in zweiter Reihe. 27 Fahrzeuge mussten umgesetzt werden, 89 Anzeigen wurden geschrieben. kla

Lichtenberg

2000. Baby des Jahres im Sana Klinikum geboren

Im Sana Klinikum an der Fanningerstraße 32 kam in dieser Woche das 2000. Baby des Jahres 2011 zur Welt. 2010 waren in dem Krankenhaus insgesamt 2400 Kinder geboren worden. Es zählt zu den Berliner Kliniken mit den höchsten Geburtenzahlen. Am 1. März 2012 wird die komplett modernisierte geburtshilfliche Abteilung eröffnet. rg

Wenn Sie Interessantes aus Ihrem Bezirk zu berichten haben, bitte eine E-Mail an bezirke@morgenpost.de