Wetter

Schön kalt

In dicke Übergangsjacken gehüllt auf dem Rasen sitzen, energisch über die Rollbahnen rasen und Drachen übers Feld sausen lassen - auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof sammelten sich am Sonnabend viele Berliner, um das sonnige Wetter zu genießen.

So wie der achtjährige Bruno und sein Freund Louis aus Steglitz, die ihren Drachen mitgebracht hatten und über die Wiesen jagten. Mit Temperaturen bis zu zwölf Grad zog der Altweibersommer wie letztes Wochenende die Menschen nach draußen. Laut Deutschem Wetterdienst bleibt der Oktober in den nächsten Tagen sonnig und warm. Auch am Sonntag sollen ein wolkenfreier Himmel und nochmals steigende Temperaturen Berlin erfreuen. Bis zu 16 Grad Celsius werden am Montag erwartet - Garantie für zwei weitere Tage Feldsause in Tempelhof.