Info

Beliebte Beamte

Ansehen Auf Platz 1 der Forsa-Umfrage von Beamtenbund und Tarifunion, welche Berufe das höchste Ansehen genießen, landete der Feuerwehrmann mit 94 Prozent. Forsa befragte 3000 Bundesbürger. Weiterhin schnitten Kranken- und Altenpfleger, Arzt, Polizist und besonders der Müllmann mit 76 Prozent gut ab. Im vergangenen Jahr schätzen den Job nur 63 Prozent.

Geschichte Die Berliner Feuerwehr wurde 1851 gegründet - ist damit die älteste Berufsfeuerwehr Deutschlands und mit 3600 Berufsfeuerwehrleuten zugleich auch die größte. Es gibt 35 Berliner Berufsfeuerwehrwachen, in denen tagsüber 556 und jede Nacht 538 Feuerwehrleute Dienst leisten.

Berufsfeuerwehrleute sind meist Beamte des feuerwehrtechnischen Einsatzdienstes, der sich in drei Laufbahnen gliedert, den mittleren, den gehobenen und den höheren.

Verdienst Während der Ausbildung erhält der Anwärter bereits Gehalt, nach bestandener Laufbahnprüfung verdient ein Feuerwehrmann nach Besoldungsgruppe A7, auf Stufe 1 etwa 1682,42 Euro.