Willkommen

Leonard Roediger

Theresa Zeun und Torsten Roediger (34, Arzt) aus Potsdam sind glücklich: Am 11. Juli um 16.35 Uhr sind sie zum ersten Mal Eltern geworden.

Für die Namenswahl ihres Sohnes haben sie sich deshalb viel Zeit gelassen. "Wir wollten auf keinen Fall einen Doppelnamen für unser Baby. Das stiftet nur Verwirrung", sagt die 32 Jahre alte Reisebüromitarbeiterin. Als Leonard im Sankt-Gertrauden-Krankenhaus in Wilmersdorf zur Welt kam, war er 55 Zentimeter groß und 3650 Gramm schwer.