Info

Die Freiwilligen

Wehrdienst Der freiwillige Wehrdienst in der Bundeswehr steht künftig nicht mehr bloß Männern, sondern auch Frauen offen. Die Verpflichtungsdauer liegt zwischen sieben und 23 Monaten. Am Montag werden laut Thomas de Maizière 3419 Freiwillige ihren Dienst antreten, bereits zum 1. März hatten die ersten rund 4000 Freiwilligen ihre Ausbildung begonnen. Mehr Informationen unter http://bit.ly/lUeMtV.

Bundesfreiwilligendienst Als Nachfolge für den weggefallenen Zivildienst soll der Bundesfreiwilligendienst dienen. Er kann von Männern und Frauen jeden Alters nach Erfüllung der Vollzeitschulpflicht genutzt werden. Wie in den Jugendfreiwilligendiensten dauert der Einsatz in der Regel zwölf, mindestens sechs und höchstens 24 Monate. Für den 1. Juli wurden bislang erst 3000 Verträge geschlossen. Laut des Bundesfamilienministeriums soll der BFD ab 2012 rund 35 000 Menschen anlocken. Mehr Informationen unter: www.bundes-freiwilligendienst.de