BerlinNews

Jubiläum: Kinderbauernhof Pinke Panke feiert 20. Geburtstag

Jubiläum

Kinderbauernhof Pinke Panke feiert 20. Geburtstag

Der Kinderbauernhof Pinke Panke in Pankow feiert an diesem Wochenende sein 20-jähriges Bestehen. Am 21. und 22. Mai, jeweils von 14 bis 18 Uhr findet die große Geburtstagsparty mit kulinarischen Köstlichkeiten statt, zu dem Besucher herzlich eingeladen sind. Höhepunkt der Party: ein "Schweineroulette". Der Kinderbauernhof bietet Kindern Erlebnisse mit Eseln, Ziegen, Schafen und Schweinen. Die Kosten für die Versorgung der Tiere werden seit zehn Jahren von dem Verein "Mensch-Umwelt-Tier e.V." getragen. Adresse: Kinderbauernhof Pinke Panke, Am Bürgerpark 15-18, 13156 Berlin

Benefiz-Fußballspiel

Hotelcup 2011 zugunsten von Berliner helfen e. V.

Am Sonntag, dem 5. Juni, treten in Berlin die Teams vom Hotel Palace, NHOW Hotel, andel's Hotel, Golden Tulip Berlin Hotel Hamburg und der Titelverteidiger, das Maritim proArte an. Gespielt wird auf dem Soccer Court der Fussballwelt Nord, Treuenbrietzener Str. 36, 13439 Berlin. Anpfiff ist um 14 Uhr, der Eintritt ist frei. Mit den Startgebühren wird der Verein Berliner helfen unterstützt. Das Deutschland Finale um den Hotelcup 2011 findet dann am 19. Juni in Köln statt. Hotel-Teams können sich bis zum 27. Mai anmelden unter www.hotelcup.de , Firmen unter www.businesscup.de .

Gustav-Heinemann-Oberschule

"Unerhört!": Schüler-Musical zum Thema Integration

Die Arbeitsgemeinschaft Musical der Gustav-Heinemann-Oberschule hat unter der Leitung von Susanne Borchart ein Musical zum Thema Integration einstudiert. Das selbst geschriebene Stück "Unerhört!" wird vom 24. bis zum 27. Mai jeweils um 19.30 Uhr und am 29.5. um 16.30 Uhr im Theaterzentrum der Gustav-Heinemann-Schule, Waldsassener Str. 62, in 12279 Berlin aufgeführt. Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 3 Euro. Infos unter Tel. 030/90 277-41372

Berliner Krebsgesellschaft

Ratgeber zum Thema "Testamente"

Mit dem "Ratgeber Testamente" informiert eine neue Broschüre der Berliner Krebsgesellschaft in leicht verständlicher Sprache über das deutsche Erbrecht und erklärt, was beim Verfassen eines Testaments zu beachten ist. Dazu gibt es Antworten auf Fragen wie: Wer ist pflichtteilsberichtigt? Was ist ein Vermächtnis? Der "Ratgeber Testamente" kann kostenlos bei der Berliner Krebsgesellschaft bestellt werden unter der Telefon-Nummer 030/283 24 00.