Jetzt freischalten!
Jugend

Der große Bruder von Neukölln

Eine gebrochene Nase. Damit fängt es an. Mit Fußtritten ins Gesicht. Er sagt, er habe keine Chance gegen die Jungs gehabt, die auf ihn eintraten, als er schon am Boden lag. Sie seien in der Überzahl gewesen. Fünfzehn gegen einen.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.