Tegel

Elektrisch durch die Stadt

Berlin bleibt Vorreiter in Sachen Elektromobilität. Am Karfreitag hat die bundesweit erste Autovermietung eröffnet, die dauerhaft ausschließlich Elektroautos verleiht.

Das Angebot des in Tegel ansässigen Start-up-Unternehmens Yoove startet mit zunächst vier Fahrzeugen vom Hersteller Mitsubishi. Mittelfristig ist ein Ausbau der Flotte geplant, wie Geschäftsführer Fabian Paul bestätigt. Pro Tag kostet das Mietauto mit Strombetrieb 79 Euro, einschließlich Strom, Versicherung, aller Kilometer und einem Navigationssystem, das nötigenfalls den Weg zur nächsten von berlinweit etwa 100 Ladestationen weist. Die Autos können im Hotel "Westin Grand" (Friedrichstraße 158-164), im RWE-Energieladen (Friedrichstraße 56) oder im Firmensitz in Tegel (Am Borsigturm 68) gemietet werden. Online-Buchungen sind möglich unter www.yoove.com. fal