Info

Die eine Hälfte der Spitze

Augsburgerin Bettina Jarasch kommt aus Augsburg, dort wurde sie 1968 geboren. Anfang der Neunziger nahm sie nach einem Volontariat zur Redakteurin ein Philosophiestudium in Berlin auf, an der Freien Universität. Sie ist verheiratet, hat zwei Söhne und engagiert sich als Vorsitzende des Pfarrgemeinderats für die Kirche St. Marien-Liebfrauen in Kreuzberg.

Bundestag Ab dem Jahr 2000 hat Jarasch als politische Referentin der Grünen-Fraktion im Bundestag gearbeitet. Vor zwei Jahren machte sie sich als Projektberaterin und Autorin selbstständig. Seither ist sie auch Mitglied im Landesvorstand der Grünen.

Vorsitzende Seit einer Woche ist Jarasch zusammen mit Daniel Wesener Vorsitzende des Landesverbandes. Sie wurde mit fast 83 Prozent der Stimmen gewählt (Wesener bekam 76 Prozent).