Parteien

Berliner Grüne wechseln ihre Doppelspitze aus

Sieben Monate vor der Wahl zum Abgeordnetenhaus wechseln die Berliner Grünen ihre Parteispitze komplett aus. Die beiden Landesvorsitzenden Irma Franke-Dressler und Stefan Gelbhaar kündigten am Mittwochabend auf dem Landesausschuss der Partei an, im März nicht mehr für das Amt zu kandidieren.

"Für einen Wahlsieg im September wollen wir Grünen uns inhaltlich und personell breit aufstellen", sagte Gelbhaar gestern. Während der Rückzug Franke-Dresslers seit Wochen feststand, kommt die Entscheidung Gelbhaars überraschend. Die Nachfolge sollen die bisherige Chefin der Arbeitsgemeinschaft Bildung, Bettina Jarasch, und der Fraktionschef in der Bezirksverordneten-Versammlung Friedrichshain-Kreuzberg, Daniel Wesener, antreten. Wesener wird dem linken Parteiflügel zugeordnet, Jarasch gehört dem Realoflügel an.