Info

Momper hört auf

Handbuch Im Handbuch des Abgeordnetenhauses hat niemand mehr Sternchen als er. Ein Stern steht für eine Legislaturperiode. Neun Sternchen sind es bei Walter Momper, der 1975 erstmals ins Berliner Parlament einzog.

Präsident Der 65-jährige frühere Regierende Bürgermeister (1989-1991) der ersten rot-grünen Koalition in West-Berlin ist seit zehn Jahren Präsident des Abgeordnetenhauses.

Abschied Vor einigen Wochen hat Walter Momper zur Wahl 2011 seinen Abschied aus der aktiven Politik angekündigt. Für die SPD ist das ein Verlust, denn Momper ist nach dem Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit das zweitprominenteste Gesicht der Partei in Berlin. Er hatte seinen Wahlkreis zuletzt in Reinickendorf.