Info

Kioske: Viel Konkurrenz

Grossisten Die Berliner Kioske und Zeitungsverkaufsstellen werden von drei großen Anbietern beliefert - im Westteil von der Vertriebs-Vereinigung (VV) und dem Berliner Presse Vertrieb (bpv), im Ostteil vom Presse Vertrieb Berlin (PVB).

Verkaufsstellen VV und bpv beliefern rund 2460 Verkaufsstellen im Westen, der PVB rund 1500 im Osten der Stadt.

Versorgung Der Westteil Berlins hat die höchste Zeitungshändlerdichte Deutschlands mit durchschnittlich 5,2 Händlern pro Quadratkilometer. Der Bundesdurchschnitt liegt bei 0,4 Händlern, am meisten Zeitungsverkaufsstellen gibt es in Neukölln, wo stellenweise 55 Anbieter pro Quadratkilometer mit Zeitungen handeln.

Konkurrenz Etwas mehr als die Hälfte der Zeitungshändler sind heute noch klassische Kioske und Zeitungsläden. Doch immer mehr Zeitungen werden an Tankstellen, bei Bäckern und seit drei Jahren zunehmend auch in Lebensmitteldiscountern angeboten.