Angriffe auf den CDU-Politiker und seine Familie

Gaststättenattacke Die Familie des CDU-Politikers René Stadtkewitz stand schon einmal im Mittelpunkt eines Anschlags.

Gaststättenattacke

Die Familie des CDU-Politikers René Stadtkewitz stand schon einmal im Mittelpunkt eines Anschlags. Im Februar 2005 drangen maskierte Unbekannte in den von Stadtkewitz' Ehefrau Kerstin geführten Irish Pub an der Pankower Mühlenstraße ein und zertrümmerten die Einrichtung. Die Hintergründe waren unklar.

Brandanschlag

Unbekannte haben am 10. August gegen 1 Uhr durch ein Kellerfenster einen Brandsatz in sein Haus in Pankow geworfen.

Schlaganfall

Im April 2005 erlitt Stadtkewitz mit nur 40 Jahren einen Schlaganfall. Damals gab er sein Amt als Pankower CDU-Kreischef vorübergehend auf.