Info

Was bedeutet Gentrifizierung?

Aufwertung Mit dem Stichwort Gentrifizierung ist ein sozialer Umstrukturierungsprozess in einem Wohnviertel gemeint. Der Kiez wird aufgewertet, wenn die Wohnhäuser umgebaut und saniert werden. Dadurch werden neue Bewohner angelockt, die höhere Mieten zahlen können. Einkommensschwächere Anwohner werden gezwungen, sich günstigere Wohngegenden zu suchen. Die Bevölkerungsstruktur verändert sich.

Veränderung Wenn ein Stadtviertel für Investoren interessant und es immer weiter modernisiert wird, verselbstständigt sich die Gentrifizierung schnell. Als Beispiel für Gentrifizierung in Berlin gilt Prenzlauer Berg.

( cbr )