Berliner helfen

Sommerfest: Kinderhospiz Sonnenhof lädt ein

Sommerfest

Kinderhospiz Sonnenhof lädt ein

Ein buntes Bühnenprogramm, viele Spielstände für große und kleine, gesunde und kranke Kinder, Eselreiten, Späße mit den Rote-Nasen-Clowns sowie Leckeres vom Grill oder aus der Backstube und vieles mehr werden den Besuchern des 8. Sommerfestes im Garten des Berliner Kinderhospizes Sonnenhof am 29. August geboten. Gefeiert wird von 14 bis 18 Uhr in der Wilhelm-Wolff-Straße 36 in 13156 Berlin-Pankow. Mehrere hundert Familien mit schwerstkranken Kindern wurden in den vergangenen Jahren von der Björn Schulz Stiftung, dem Träger des Sonnenhofes, liebevoll und professionell begleitet. Sie handelt nach dem Prinzip: Wenn ein Kind schwer erkrankt, ist immer die gesamte Familie betroffen.

Spende

Lions Club hilft Jonas Haus

Das diesjährige Benefiz Golfturnier des Lions Clubs Berlin Mitte im Märkischen Golfclub Potsdam wurde zugunsten des Jonas Haus, einer Betreuungseinrichtung für Kinder und Jugendliche in Staaken veranstaltet. Der Präsident des Lions Clubs Berlin Mitte, Hubertus von Hesse, konnte der Gründerin und Vorsitzenden der "Stiftung Jona", Charité-Professorin Angelika Bier einen Scheck über 13 000 Euro aus dem Erlös des Turniers überreichen. Im Jonas Haus, das auch von Berliner helfen unterstützt wird, erhalten Kinder und Jugendliche aus sozial schwachem Umfeld Schularbeitshilfe, Freizeitangebote und Chancen für eine berufliche Ausbildung.

Krebserkrankung

Ratgeber für Männer

Jährlich erkranken in Deutschland etwa 4750 Männer an Hodenkrebs. Diese Krebsart macht damit zwar weniger als zwei Prozent aller Krebserkrankungen bei Männern aus - stellt jedoch in der Altersgruppe der 25-45jährigen die häufigste Tumorerkrankung des Mannes dar. Die kostenlose Broschüre informiert über Behandlungsmethoden, Heilungsaussichten und beantwortet häufige Fragen zur Krankheit. Ratgeber-Bestellungen bei der Berliner Krebsgesellschaft e.V. Robert-Koch-Platz 7, 10115 Berlin

Telefon: 030 - 2 83 24 00, E-Mail: info@berliner-krebsgesellschaft.de oder www.berliner-krebsgesellschaft.de