Jetzt freischalten!
Kottbusser Tor

Druckraum für Drogenabhängige, Platz für Trinker

Entspannung am Kottbusser Tor, mehr Toleranz zwischen Suchtkranken und Anwohnern - diese Wirkung soll eine neu gestaltete Mittelinsel haben. Sie bekommt Bänke, einen Kiosk mit Sanitäranlagen und wird von einer Hecke umgeben.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.