Jetzt freischalten!
Demonstration

Lautstarker Protest gegen "Pro Deutschland"

Mehrere Hundert Menschen haben in Schöneberg überwiegend friedlich gegen den Bundesparteitag der Bürgerbewegung "Pro Deutschland" demonstriert. Die Demonstranten versammelten sich gestern von 12 Uhr an vor dem Rathaus am John-F.-Kennedy-Platz, um ihrem Protest gegen die Versammlung der rechtspopulistischen Gruppierung lautstark Ausdruck zu verleihen.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2019 – Alle Rechte vorbehalten.