Neuer Betreiber

Aktiengesellschaft übernimmt Moabiter Arminiusmarkthalle

Die Arminiusmarkthalle in Moabit bekommt einen neuen Betreiber. Die Zunft AG aus Wachenheim in Rheinland-Pfalz wolle das Gebäude an der Arminiusstraße übernehmen, teilt der Liegenschaftsfond mit.

Dazu werde ein Erbbaurechtsvertrag über 50 Jahre abgeschlossen. Er soll noch im Juli unterzeichnet werden. Vor allem regionale Produkte wie Lebensmittel und Handwerkserzeugnisse sollen künftig angeboten werden, so der Vorstand der AG. Geplant seien außerdem Ateliers, Gastronomie, Dienstleistungen und Events. Das 120 Jahre alte Gebäude wird in den kommenden Monaten umgebaut. Es hat eine Fläche von etwa 3500 Quadratmetern. Die Eröffnung ist für Ende 2010 geplant. Viele Händler könnten bleiben, verspricht der neue Betreiber. Mehr Discounter als jetzt soll es nicht geben. Das Unternehmen, Die Zunft AG, ist nach eigenen Angaben nicht börsennotiert. Man setze auf Qualität und Nachhaltigkeit, heißt es auf der Homepage.

( saf )