Jetzt freischalten!
Air Service Berlin

Der Rosinenbomber soll wieder fliegen

Der Rosinenbomber soll wieder fliegen. Da sind sich die zahlreichen Anhänger des legendären Flugzeugs einig. Am nächsten Mittwoch kommt der Förderverein "Rosinenbomber e.V." zum ersten Mal auf dem Flughafen Schönefeld zusammen, um Wege zu finden, das Flugzeug nach der Notlandung vom 19. Juni wieder flugtauglich zu machen.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.