Medizin

Vivantes gründet Hörzentrum in Friedrichshain

Ein neues fachübergreifendes Hörzentrum wird Anfang Juli am Vivantes Klinikum in Friedrichshain, Landsberger Allee 49, seinen Betrieb aufnehmen.

Das Hörzentrum Berlin (HZB) soll Hörgeschädigten dann mit umfassender Diagnose und Therapie weiterhelfen, wenn Beratungsstellen und Fachärzte passen müssen. Kooperationspartner sind neben den Vivantes-Fachkliniken das Cochlear Implant Centrum Berlin-Brandenburg, Hörgeräteakustiker, das Werner-Otto-Haus und die überregionale Koordinierungs- und Beratungsstelle für Hörgeschädigte Brandenburg. Das Spektrum reicht laut Vivantes von kindlichen Hörstörungen über Altersschwerhörigkeit bis hin zur Behandlung von Tumoren des Hörnervs oder an der Schädelbasis.

Meistgelesene