Bunt und exotisch: Wochenmärkte im Test

Der Bummel über einen Wochenmarkt kann wie ein Kurzurlaub sein. Es mischen sich die Düfte von Lebensmitteln aus fremden Ländern, von exotischen Gewürzen, von frischen Blumen - und auch das Einkaufen ist viel entspannter als im Supermarkt. Denn hier hat man den direkten Kontakt zum Händler, der einen beraten kann und oft auch den ein oder anderen Tip für die Zubereitung einer Speise hat. Viele Berliner haben einen Lieblingsmarkt, den sie vor allem am Wochenende regelmäßig besuchen, denn hier trifft man schließlich oft auf Bekannte und irgendwie macht es ja auch Spaß, wenn einen der Markthändler erkennt und einem schon routinemäßig die richtigen Waren in den Korb packt.

Allerdings lohnt es sich, auch mal einen Abstecher in einen anderen Bezirk zu machen, denn in Berlin gibt es eine Vielzahl von Wochenmärkten, die oft einen ganz eigenen Charakter haben - sei es durch die Lage, die Besucher oder die dort angebotenen Waren. Wie wäre es mit einem neuen Urlaubsziel?

alma