Obst und Handtaschen am Rathaus Steglitz

Wer aus der U-Bahn-Station am Rathaus Steglitz kommt, dessen erster Blick fällt auf einen Kleiderständer mit Hosen für 10 Euro. Der zweite dann auf ein zusammengewürfeltes Konglomerat von Marktständen. Brot, Lederhandtaschen, Käse, Staubfilterbeutel und Klobürsten - alles bunt gemischt und irgendwie unübersichtlich verstreut auf dem Hermann-Ehlers-Platz, der ohnehin nicht gerade durch seine schöne Lage besticht. Gut besucht sind hier vor allem die Blumen- und Obst- und Gemüsestände. Kein Markt für Feinschmecker, sondern für Kunden, die den persönlichen Kontakt schätzen.

Markt auf dem Hermann-Ehlers-Platz, Rathaus Steglitz, Di. und Sbd., 8-14 Uhr, Do., 8-18 Uhr.

alma