100 Jahre Handel auf dem Boxhagener Platz

Seit 100 Jahren feilschen Kiezbewohner mit den Händlern am Boxhagener Platz. Mehr als hundert Händler bieten dort geräucherten Fisch, selbst gebackenen Kuchen oder auch Spreewälder Gurken und frisches Obst und Gemüse an. Mittenmang stehen auch Textilhändler. Der Leierkastenmann schiebt seine Drehorgel über den Markt und lächelt, wenn ihm ein Euro zugesteckt wird. Einmal im Monat gibt es zudem ein Event. Aus Anlaß des hundertjährigen Marktbestehens tragen einige Händler die Tracht des jeweils angesagten Marktjahres. So wird am 30. April beispielsweise das Jahr 1925 dargestellt.

Wochenmarkt auf dem Boxhagener Platz, Friedrichshain, Sbd., 8-14 Uhr.

pletl