Jetzt freischalten!
Kunst

Er malt Berlin - Tag für Tag

Nachts um zwei Uhr klingelte bei Edward B. Gordon plötzlich das Telefon. Die Polizei teilte dem erschrockenen 43-Jährigen mit, dass in seiner Galerie an der Torstraße in Mitte eingebrochen wurde. Gemälde seien gestohlen, Scheiben zerstört worden. Es wurde eine sehr unerfreuliche Nacht. Bis in den frühen Morgen nagelte er noch Bretter über die zerstörten Scheiben.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.