Jetzt freischalten!
Anstieg

Millionenschaden durch Autodiebstahl

Lichterfelde am Montagabend, kurz nach 23 Uhr: Polizeibeamte des Abschnitts 45 überprüfen auf der Finckensteinallee das Kennzeichen eines Seat Altea. Der Wagen ist von seinem Besitzer als gestohlen gemeldet. Plötzlich taucht ein Mann auf - der mutmaßliche Autodieb - und steigt in den Seat. Doch bevor er wegfahren kann, schlagen die Beamten zu und nehmen sowohl den 35-Jährigen als auch seinen 34-jährigen Komplizen fest.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.